vectraturbo.de | Die Allradregeln des Opel Vectra A 4x4 Turbo

Die Allradregeln

Diese Regeln sollten grundsätzlich beim Fahren mit Allrad und im Speziellen beim Opel Vectra A 4x4 Turbo immer ihre Anwendung finden:

  • Profiltiefendifferenzen der Reifen bzw. Differenzen im Abrollumfang zwischen den Rädern der Vorder- und Hinterachse
    • Profiltiefendifferenzen nicht größer als 2mm
    • Differenzen im Abrollumfang weniger als 15mm
  • gleiche Räder- und Reifendimensionen auf Vorder- und Hinterachse
  • bei Tieferlegung Sturzkorrekturbuchsen an der Hinterachse verbauen

Letzte Änderung: 25.04.2011